Mittwoch, 20. Juni 2018

Dämonengrab [Rezenion]

Da liest man jeden Abend brav vor sich hin und dennoch scheint sich in meinem Lesebetrieb aktuell kaum etwas zu bewegen. Ich glaube die großen Kampflesephasen sind eindeutig vorüber. Aber darauf kommt es ja natürlich nicht an und die Geschichten lassen sich natürlich auch in langsamem Tempo genießen.


Sonntag, 10. Juni 2018

Die gute Tochter [Rezension]

Gemächlich starte ich auch in den Juni, aber wie sollte man es bei dieser Hitze auch anders machen. Dafür habe ich nach langer Zeit wieder einmal Lust auf meinen eReader bekommen, immerhin ist der doch außerordentlich praktisch beim Wanderurlaub. Das gute Gerät war in der letzten Woche also immerhin mehrmals über 2000m! Dieses Buch hat mich auf meinen Abenteuern begleitet.

Samstag, 2. Juni 2018

Das Böse, es bleibt [Hörbuch-Rezension]

Auch Hörbücher genehmige ich mir nachwievor, allerdings in einem ziemlich schleichenden Tempo, obwohl ich mir ständig vornehme sie beim Sport zu versuchen. Aber Liebe zur Literatur hin oder her, Musik ist beim Training schlichtweg vergnüglicher. Daher bleiben Rezensionen wie die folgende wohl aktuell leider eine Seltenheit.


Freitag, 1. Juni 2018

Äquator [Rezension]

Nachdem ich heute mehrere Stunden damit verbracht habe mich ausgiebig mit der aktuellen DSGVO hinsichtlich meines Blogs zu beschäftigen (nicht ohne Hilfe), bin ich nach den entsprechenden Änderungen bereit mit einer Rezension in die neue Ära zu starten. Jetzt wo der Friedhof der vergessenen Bücher entsprechend moduliert wurde, ist es Zeit für ein wenig Buch-Content!