Dienstag, 13. November 2018

Alligatoren [Rezension]

Das Jahr neigt sich mit etwas zu heißen Schritten seinem Ende zu und irgendwie beschäftigt mich derzeit alles Mögliche...aber wenig davon hat mit dem Lesen von Büchern zu tun. So bewege ich mich aktuell lieber durch das goldene Salzburg, hole ewig aufgeschobene Erledigungen nach und plane das ein oder andere leidenschaftliche Hobby voraus. Aber ich habe auch so noch eine offene Rezension, die ich natürlich niemandem vorenthalten möchte.


Dienstag, 30. Oktober 2018

Blutiger Januar [Rezension]

Wie sich mancher Leser bereits denken kann, ist mein Lese-Oktober nicht ganz so vergnüglich verlaufen wie noch der Vormonat. Momentan bin ich bei meiner Buch-Auswahl ganz besonders pingelig und dass ich mir vor dem Weihnachtsgeschäft selbst spezielle Auflagen gemacht habe (nur Hardcover, nur Neuerscheinungen) kommt meiner Lesefreude auch nicht gerade zugute. Aber ich bin dennoch guter Dinge und irgendwas wird letztlich immer gelesen.

Dienstag, 2. Oktober 2018

Mord im Balkanexpress [Rezension]

Fleißig habe ich im September gelesen und rezensiert, diese Motivation möchte ich mir auch unbedingt in den Oktober mitnehmen. Deswegen hier auch gleich zu Monatsbeginn mein letztes Buch vom September.


Montag, 1. Oktober 2018

Gelesen im September [Statistik]

Der September ist für mich der erste Monat des Jahres, da ich soviele Bücher gelesen habe, dass ich einen Monatsbericht diesmal nicht auf zwei Monate strecken möchte. Ich war so leseeifrig, dass ich meine Leseabenteuer jetzt schon Revue passieren lassen möchte.