SuB


Stapel ungelesener Bücher:





SUB

  1. Ann Cotten: Der schaudernde Fächer
  2. Bruce Holbert: Einsame Tiere
  3. Christa Wolf: Kassandra
  4. Edgar Allan Poe: The Fall of the House of Usher and Other Writings
  5. Erin Hunter: Warrior Cats (3: Geheimnis des Waldes)
  6. Erin Hunter: Warrior Cats (4: Vor dem Sturm)
  7. Erin Hunter: Warrior Cats (5: Gefährliche Spuren)
  8. Franz Grillparzer: Weh dem, der lügt
  9. Franz Kafka: Der Proceß
  10. Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans
  11. Friedrich Schiller: Die Räuber
  12. F. Scott Fitzgerald: Der große Gatsby
  13. Glen Duncan: Der letzte Werwolf
  14. Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel
  15. Herman Hesse: Der Steppenwolf 
  16.  Jane Austen: Stolz und Vorurteil
  17. Jean M. Auel: Ayla und das Tal der großen Mutter
  18. Jean M. Auel: Ayla und der Stein des Feuers
  19. Jean M. Auel: Ayla und das Lied der Höhlen 
  20. Johann.W. Goethe: Die Wahlverwandtschaften
  21. Johann.W.Goethe: Torquato Tasso
  22. John Irving: In one person 
  23. Jonas Jonasson: Die Analphabetin, die rechnen konnte
  24. Karen Duve: Die entführte Prinzessin
  25. Lew Tolstoi: Anna Karenina 
  26. Lew Tolstoi: Krieg und Frieden
  27. Marquis de Sade: Die 120 Tage von Sodom
  28. Mary H. Herbert: Die letzte Zauberin 
  29. Mary H. Herbert: Die Tochter der Zauberin
  30. Michael Sims: Dracula's Guest
  31. Monty Roberts: Der mit den Pferden spricht 
  32. Paul Erickson: Der Herr der Ringel
  33. Peter Handke: Wunschloses Unglück
  34. Richard Adams: Watership Down
  35. Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 1
  36. Stefan Kiesbye: Hemmersmoor 
  37. Stephen King: Glas (4: Der dunkle Turm)
  38. Stephen King: Wolfsmond (5: Der dunkle Turm)
  39. Stephen King: Susannah (6: Der dunkle Turm)
  40. Stephen King: Der Turm (7: Der dunkle Turm)
  41. Stephen King: The Green Mile (Buch 1-6)
  42. Terry Pratchett: Gevatter Tod
  43. Terry Pratchett: The Witches Trilogy
  44. Thomas Harris: Hannibal Rising
  45. Thomas Mann: Doktor Faustus
  46. Thomas Mann: Königliche Hoheit
  47. Thomas Mann: Buddenbrooks
  48. Walter Moers: Das Labyrinth der träumenden Bücher