Mittwoch, 3. September 2014

Eine Wärterin auf Urlaub [News]

Ich denke von Urlaub war auf diesem Blog überhaupt noch nie die Rede, was daran liegt, dass ich seit Jahren nicht mehr eine solche Unternehmung genossen habe, wenngleich ich es lange in Planung hatte. Da ich kein Mensch bin, der sich gerne bei 40°C mit Palmenaroma und Sandkruste rösten lässt, zieht es mich eher in den Norden. Irland, Island, Schottland, Schweden...Reiseziele solcher Art entsprechen ganz meinem Geschmack. Vorerst befinde ich mich allerdings "nur" in Deutschland an der Nordsee (eine Anreise aus Salzburg war beschwerlich genug).



Diese Information ist für den Blog insofern von Wichtigkeit, da ich in nächster Zeit nicht soviel zum Bloggen kommen werde. Allerdings kann ich anmerken, dass ich -wenn ich nicht gerade auf einem Schiff herumtuckere, über Deiche radele oder wie Urmel begeistert "Mupfeln" sammle - ausschließlich lese. Erstaunlicherweise hat auch meinen Freund das Lesefieber gepackt und so verbringen wir freie Nachmittage und Nächte in unserem roten Deichhäuschen -oftmals mit Kaminfeuer- und lesen, lesen, lesen.




Ich freue mich gar nicht auf die vielen Rezensionen, die ich im Anschluss nachschreiben muss. Einstweilen genieße ich jedoch die angenehmen Tage. Ich hoffe meine lieben Friedhofsbesucher haben auch ausreichend Freizeit um sich guter Lektüre zu widmen.

Liebe Nordseegrüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen