Misty & Nabu


Während der Drache noch seine löchrigen Flügel zurecht putzt, heiße ich euch schonmal herzlich Willkommen auf diesem Blog! Nabu (dem Spiel Skyrim entflogen) und ich (die ich meinen Spitznamen einem anderen Spiel entlehnt habe) versuchen uns nun bereits seit 5 Jahren an seiner Wartung und Pflege. Wenngleich Bücherhalter eine mächtige Fähigkeit ist, übernehme ich den wichtigeren Part der Blogpflege. Neben dem Verfassen von Rezensionen über aktuelle und schon sehr vergessene Bücher, ziehe ich auch gerne irgendwo in Mordor in die Schlacht (irgendwo in Mordor gibt es immer eine Schlacht!) oder supporte meine Dota-Freunde (irgendeiner braucht immer Support). Wem diese Infos noch nicht reichen, der möge nun noch einige Stichworte mit auf den Weg nehmen.

- Germanistin & gelernte Buchhändlerin
- zählt 27 Jahre
- schätzt nicht nur Buch-, sondern auch Pferderücken
- besitzt Kochbücher und weiß diese anzuwenden
- betüdelt ihren Perserkater
- vergrößert heimlich ihre Comicsammlung
- lässt Monatsgehälter in einen Kinobesuch fließen
- und besitzt einen äußerst grünen Daumen (schon die Clematis Blüten im Hintergrund bestaunt?!)

Ich hoffe diese Informationen haben für ein persönlicheres Blogerlebnis und somit einen erneuten Besuch gesorgt!

Misty und Nabu verbleiben mit lieben Grüßen!

Kommentare:

  1. Hallo Misty,

    ich bin durch Astis Blog auf deinen aufmerksam geworden und da mir dein Blog gut gefällt, bin ich gleich mal Leser geworden und eine glatte Followerzahl mitgebracht :)

    Liebe Grüße,
    Uwe von Uwes-Leselounge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      freut mich sehr, dass du dich hier eingefunden und damit auch gleich noch die 200 voll gemacht gemacht hast! :) Ich statte ntaürlich sogleich einen Rückbesuch ab.

      Löschen
  2. Hallo Misty , ich habe Deinen Blog durch *Gemeinsam Lesen* gefunden und folge Dir nun gern. DU hast einen tollen Beruf! Ich habe auch einige Jahre in einer Buchhandlung gearbeitet und kenne die schönen und auch die nicht so angenehmen Arbeiten ( Bücher sind ja unglaublich schwer ) ,,
    LG Angela vom Literaturgarten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela :)

      Jaaaa, Bücher sind wirklich unglaublich schwer :) Gott sei Dank kann ich seit einem Arbeitsplatzwechsel die Bücher nun vor allem herum schieben und muss sie nicht mehr selbst tragen.

      Freut mich, dass du hier gelieben bist :)

      Löschen