Sonntag, 2. November 2014

Halloween Lesewoche [Abschluss]

Eigentlich wollte ich mir als Abschluss für diese Woche ja Der Höllenbote aus dem Festa-Verlag vornehmen, allerdings habe ich nicht mehr als die Leseprobe geschafft. Ich wollte mich wirklich einmal selbst herausfordern mit einem Buch, dass etwas über die Stränge schlägt. Der Inhalt dieses Buches war mir aber einfach zu absurd. Ich kann noch nicht einmal sagen, dass es mir zu sehr gegruselt hätte oder zu brutal gewesen wäre - nein, aber die ganze Geschichte wirkt in ihrem Bemühen die Leser zu schocken so banal blutig und ins Abwegige getrieben, dass ich nur die Augen verdrehen konnte.

Stattdessen habe ich mich letztlich für Das Schweigen der Lämmer entschieden, das ich schon sehr lange im Regal stehen hatte, seit einem Flohmarktkauf. Der Film gehört zu meinen absoluten Lieblingsexemplaren und ich habe ihn schon mehrmals gesehen. Warum nicht auch endlich das Buch lesen? Mittlerweile befinde ich mich auf Seite 89 und bin mit dieser bekannten Story soviel zufriedener als mit sinnlosem Gemetzel.

Sonderlich viel gelesen habe ich in den letzten Tagen nicht, dafür habe ich sehr viel Zeit in meine diesjährige Verkleidung gesteckt. Schade, dass meine Lieblingszeit des Jahres nun schon wieder vorüber ist.



Kommentare:

  1. Ein tolles Kostüm! Es wirkt sogar richtig gruslig. Ich hoffe, du hattest einen schönen Abend :)

    Ich denke "Der Höllenbote" wäre auch nichts für mich, obwohl ich wirklich nicht zartbesaitet bin. Ein Buch darf gerne schaurig und grausam sein, aber ich stimme dir da hundertprozentig zu, sinnloses Gemetzel muss ich auch nicht haben. Ich habe mit den Büchern aus dem Festa Verlag schon öfter geliebäugelt, mir dann aber gedacht, dass sie vermutlich etwas zu splattermäßig für mich sind. Irgendwann werde ich es aber wagen und mir eines kaufen :) Hast du schon einmal ein anderes Buch aus dem Verlag gelesen?

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar bei mir. Ich wünsche dir auch einen schönen Lesemonat!

    "Wolfen" sehe ich mir gleich einmal an. Bei Fabelwesen toleriere ich nämlich auch sehr viel :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist echt der hammer! Und dann hast du dich auch noch komplett selbst geschminkt?! Respekt. Ich schaffe ja grad mal kleinere Sachen bei anderen Leuten, aber so was aufwendiges und dann auch noch am eigenen Körper?! Nein, danke :D
    Wie lang hast du dafür im Bad gestanden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :D

      ja, ist ganz selbst geschminkt, hat ca. 3h gedauert, war doch recht langwierig xD

      Löschen