Samstag, 4. Oktober 2014

Lesemarathon Tag II [News]

http://real-booklover.blogspot.de/

9:15 Uhr:...eigentlich wollte ich ja gestern mein Buch noch auslesen, allerdings war die Müdigkeit so stark, dass ich dann doch nach wenigen Seiten eingeschlafen bin. Somit habe ich gestern nicht ganz 200 Seiten geschafft. Da ich aber auch erst um 16:00 Uhr eingestiegen bin, finde ich diese Bilanz dennoch in Ordnung. Nun, nach einer Briser frischer Morgenluft, steige ich jedoch top motiviert gleich wieder ein.

15:00 Uhr: Trotz einiger Zwischenfälle, die spontanen Handlungsbedarf von mir erforderten, habe ich mich schließlich wieder zu meinem Buch gesetzt und es jetzt endlich ausgelesen. Somit hat sich mein ursprüngliches Ziel natürlich sehr verschoben, doch nun kann ich mich sogleich dem nächsten Buch widmen. Allerdings muss ich diesbezüglich erst eine Entscheidung fällen - mein SuB ist hoch.

18:15 Uhr: So recht komm ich heute nicht zum Lesen...heute brauchte ich einmal ein Nachmittagsschläfchen, der Morgen war mir zu stressig. Dafür habe ich mich schon für mein neues Buch entschieden: Wächter der Nacht. Ich bin wirklich gespannt, ob mir dieser Auftakt zur Fantasy Pentalogie, die in Russland angeblich beliebter ist als Harry Potter wirklich so gut gefällt.

21:00 Uhr: So, endlich komme ich mit meiner Konzentration zum Lesen etwas ins Reine und bin mittlerweile auf Seite 78. Ich muss sagen, dass mich das Buch bisher nicht enttäuscht hat und meinen Erwartungen durchaus gerecht wird. Nach Exkarnation war ich bestens auf weitere düstere Lektüre eingestellt und die bekommt man bei Wächter der Nacht definitiv geboten. Wie sollte es im winterlichen Moskau auch anders zugehen? Amüsanterweise griff die Hauptfigur auch bereits auf Seite 17 zur Vodkaflasche - wirklich sehr bezeichnend. Ich habe auch eine Vodkaflasche, aus der ich mir eingeschenkt habe, allerdings ist diese mit selbstgemachtem Melissensirup gefüllt.


22:15 Uhr: Ja, dieses Buch entspricht durchaus meinem Geschmack und ich denke es dürfte sich auch weiterhin vielversprechend entwickeln. Mittlerweile bin ich auf Seite 137 angelangt und habe somit heute immerhin etwas mehr als 200 Seiten gelesen. Nicht gerade berauschend, aber angesichts der vielen unerwarteten Pflichten doch wieder passabel. Jetzt werde ich mit meinem Freund noch einen Film ansehen und morgen hoffentlich bereits in aller Frühe zu lesen beginnen.

Kommentare:

  1. Ich gucke mir gerade alle Fortschritte an und irgendwie hat heute keiner Lust zum Lesen :D
    Aber ein Nachmittagsschläfchen ist immer gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe, ja heute ist bei mir tagsüber wirklich wenig weiter gegangen, dabei habe ich mich jetzt nicht wirklich absichtlich ablenken lassen, es gab doch einiges zu erledigen. Mittlerweile habe ich aber doch die Ruhe und Zeit gefunden und plane diese Nacht noch einige Lesestunden (außer mir fallen wieder die Augen zu xD )

      Löschen