Montag, 3. März 2014

Etwas ältere Neuzugänge [News]

Selbst ein kurzer Aufenthalt in Wien hat ausgereicht mich wieder ordentlich mit neuen Büchern einzudecken. So stolperte ich mit meinem Freund gemeinsam über einen winzigen Laden, der tatsächlich ausschließlich Second-Hand-Bücher extrem billig anbietet. Na wenn dieses Geschäft meinem Bloggernamen nicht alle Ehre macht! Nach einigem Wühlen fand ich dabei in eine der Kisten Die Schatzinsel, die ich mir sogleich zuglegte, wenn ich das Buch auch lieber auf Englisch gelesen hätte. Aber für 50cent macht man doch gerne mal eine Ausnahme. Zudem zupfte ich auch noch ein kleines Taschenbuch von Utta Danella heraus. Kann man immer gebrauchen.

Und dann entdecke ich an einer U-Bahn Station tatsächlich ein weiteres Buchgeschäft, dass den gesamten Bestand preislich jeweils auf die Hälfte reduziert hat!! Nein, ich konnte daran nicht vorüber gehen und somit ist jetzt mein Klassiker-Bedarf wieder ordentlich aufgestockt worden.



Nun erfreut mein Regal:

  • Utta Danella: Der Schatten des Adlers
  • Robert L. Stevenson: Die Schatzinsel
  • William Golding: Herr der Fliegen
  • Heinrich Heine: Buch der Lieder
  • Herman Hesse: Der Steppenwolf
  • F. Scott Fitzgerald: Der große Gatsby (zweisprachige Ausgabe)
  • Fjodor Dostowjewski: Schuld und Sühne

Ich bin höchst erfreut über meinen Zuwachs und würde jedes einzelne Buch davon am liebsten sofort beginnen! Momentan passen diese ideal zu meiner Klassiker-Lese-Phase.

Kommentare:

  1. Schöne Ausbeute!
    "Der Steppenwolf" von Hermann Hesse hat mir sehr gut gefallen und gehört zu meinen Lieblingsbüchern.
    "Die Schatzinsel" habe ich auch schon seit langem hier liegen und müsste mal gelesen werden. :)
    Und "Herr der Fliegen" ist auf meiner Wunschliste. Das muss ich mir demnächst mal besorgen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da haben wir ja ähnliche Buchwünsche :) Hermann Hesse ist einfach wunderbar, "Narziß und Goldmund" gehört ebenfalls zu meinen Lieblingsbüchern, kann ich auch sehr empfehlen!

      Löschen