Freitag, 13. Juli 2012

Buchneuzugänge & deren Vorstellung [News]

Ich habe mir fest vorgenommen keine neuen Bücher zu kaufen, tauschen, stehlen oder sonst irgendwie in meinen Besitz kommen zu lassen, solange nicht wenigstens mein Salzburg-SuB auf die Hälfte reduziert wurde. Daran habe ich mich bisher fest gehalten und alle Büchererstehorte gemieden. Tapfer halte ich mich von Flohmärkten fern und stolpere mit geschlossenen Augen durch Buchgeschäfte...bei einer solchen Querung stürzte ich jedoch vor wenigen Tagen geradewegs auf jenen Stapel im Thalia zu, auf welchem Bildbände aufbewahrt werden. Leider musste ich dabei entdecken, dass ich auch gegen deren "Lieb mich, lies mich - KAUF MICH!"-Rufen nicht immun bin.

Während sich also Buchengel und Buchteufel über meine Schulter hinweg beschimpften, beschloss ich schlicht, dass Sachbücher und Bildbänder ja nicht auf meinen SuB-Listen aufscheinen, ich folglich getrost welche kaufen darf.



Nun also in meinem Besitz das Werk "Kunst verstehen", das nicht nur mit schönen Farbbildern durch die verschiedenen Kunstepochen führt, sondern auch zunächst eine Einführung in das Verständnis von Kunst allgemein bietet (Farben, Formen, Räume etc.).



Ebenfalls errungen außerdem noch das Buch "Verganene Reiche&Kulturen" das einen Einblick in die diversen frühen Hochkulturen bis ins Mittelalter hinein gibt. Wunderbar bebildert dabei deren Eroberungen, Bauten und Erfindungen.


Beide Bücher sind sehr empfehlenswert und gemeinsam für unter 20 Euro erhältlich.

1 Kommentar:

  1. Hallo! An dich geht der Liebster Blog Award! :-)

    http://naburasbuecherblog.blogspot.de/2012/07/liebster-blog-award.html

    AntwortenLöschen